Laurus Bürohaus in Budapest

Galerie

Das Laurus Offices Projekt umfasst nach den Plänen 3 Gebäude. Sie verfügen jeweils über 7+2 Etagen einschließlich einer Tiefgarage mit mehr als 240 Parkplätzen, umgeben von Parkplätzen im Freien. Die Wände des modernen Bürokomplexes der Kategorie A wurden aus Stahlbeton und mit einer Glasfassade gebaut. Auf die Gebäude wurde eine Thermoglas-Beschichtung angebracht. Für diese spezielle Fassadenlösung mit Kerndämmung, die ohne Hinterlüftung auskommt, wurde von URSA Salgótarján Zrt. (Ungarn) 3.500 m², 120 mm URSA GLASSWOOL AKP2 geliefert. Der Kunde hat sich bei der Innenwanddämmung genauso für ein URSA Produkt entschieden: die Glaswolle URSA GLASSWOOL TWF1 mit 50 mm wurde eingebaut. Dieses von der ERSTE Group finanzierte Bauprojekt wurde zw. 2009 - 2011 als Teil des Stadtentwicklungsprogramms durchgeführt.